Archiv der Kategorie: Aktuelle Baumaßnahmen

Baumaßnahme ab 17. Juni: Herstellung der Durchgängigkeit an der Wehranlage Klostermühle im Stadtgebiet Weimar

Mit ersten Maßnahmen zur Absperrung der Baustelle wird ab 17. Juni 2019 begonnen. Die Grünfläche zwischen Pappelallee und Ilm wird für die Baustelleneinrichtung und als Lagerplatz genutzt und nach Abschluss der Arbeiten wieder im ursprünglichen Zustand hergerichtet. Die Ausführung der wesentlichen Bauarbeiten für den Beckenpass erfolgt von Juli bis September. Für Restarbeiten und Gehölzpflanzungen wird der Bereich am Wehr noch bis November 2019 beansprucht.

Weiterlesen

Anliegerinformation zum geplanten Bauvorhaben Ersatzneubau Brücke Pappelallee

Information der Stadtverwaltung Weimar, Abt. Tiefbau, zum Ersatzneubau der Brücke über die Ilm im Zuge der Pappelallee in Weimar

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir sie darüber in Kenntnis setzen, dass die Arbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Ilm im Zuge der Pappelallee am 04.07.2016 beginnen werden. Weiterlesen

Die sanierte Schaukelbrücke

Einladung zum Vortrag vor Ort

Termin:  Mittwoch, 19.08.2014  –   Beginn  18:00

Treffpunkt:  Weimar, Kettenbrücke (Schaukelbrücke) im Park an der Ilm
(Zugang von der Belvederer Allee in Höhe Leonardo-Hotel  Belvederer Allee 25)

Vorgesehen ist folgender Ablauf:

  • Projekteinführung denkmalpflegerische Zielsetzung – Information durch Herrn Brucksch, KSW
  • Information zum Bauablauf – Fa. Huschenbeth
  • Informationen zum Umgang mit dem Kettengespann – Herr Prof. May, Herr Meichsner

Der Vorstandsvorsitzende des Förderkreises Bauwerkserhaltung  Dipl.-ing.  Rüdiger Burkhardt  wird anwesend sein.

Baustellenführung Schaukelbrücke

Einladung

Baustellenführung mit Fachingenieur Ulrich Brucksch, Klassik Stiftung Weimar
Direktion Schlösser, Gärten und Bauten, Abt. Baudenkmalpflege

Sanierung eines wertvollen Kulturdenkmales (1833) „Die Schaukelbrücke“

Wann: Dienstag, 28. Oktober 2014, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Schaukelbrücke Oberweimar – Parkseite
(Zugang von der Ilmstr. bzw. Goethe Gartenhaus)