Oberweimar-Ehringsdorf: Wahl zu stellvertretenden Ortsteilbürgermeistern muss wiederholt werden

In der Ortsteilratssitzung am 26.06.2019 wurden zwei stellvertretende Ortsteilbürgermeisterinnen bzw. Ortsteilbürgermeister von Oberweimar-Ehringsdorf gewählt. Allerdings erfolgten die Wahlen nicht in geheimer Abstimmung. Aus diesem Grund waren sie nicht rechtswirksam, wie eine nachträgliche Auswertung ergab. Der Oberbürgermeister der Stadt Weimar übernimmt daher aufgrund des Ausscheidens des bisherigen Ortsteilbürgermeisters Karl-Heinz Kraass die Amtsgeschäfte vorübergehend. In den kommenden Wochen soll eine Ortsteilratssitzung einberufen werden und ein stellvertretender Ortsteilbürgermeister gewählt werden.

Hiermit lade ich Sie entsprechend zur Sitzung des Ortsteilrates am
Donnerstag, 09.04.2020, 17:00 Uhr
in die Cafeteria, Schwanseestraße 17, Haus II,
ein. Die Tür zur Cafeteria wird geöffnet sein.
Aus gegebenen Anlass möchte ich Sie darauf hinweisen, dass alle entsprechenden gesetzlichen
Vorkehrungen zur Vermeidung der Ansteckung mit dem „Corona-Virus“ eingehalten
werden.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bestätigung der Tagesordnung
2. Wahl der/des stellvertretenden Ortsteilbürgermeister/in
3. Sonstiges
Mit freundlichen Grüßen,
gez. Peter Kleine