Archiv für den Monat: April 2015

Was macht eigentlich…. die Herzquelle?

herzquelle_april2015_1 Die Herzquelle am Papierbach in Oberweimar wurde geöffnet. Die Stadt Weimar hat den Rückbau der Quellfassungen und die Renaturierung der Quellteiche umgesetzt. Das gesamte Gelände auf dem sich die gefassten Quellen befinden, ist Teil des Geschützten Landschaftsbestandteiles „Papierbach – Erlengrund – Herzquelle“.

Weiterlesen

Osterputz in Ehringsdorf am 28. März 2015

Wie jedes Jahr am Samstag vor dem Osterwochenende gings ans Putzen unseres Angers – und der Kippergasse – eine muntere Schar aus Anwohnern beseitigten Überreste der letzten Wochen an Müll, Unkraut und Schmutz. Auch der Ilmradweg bis zur Waldorfschule wurde einer Frühjahrskur unterzogen – die Uferverschmtzung stammte zum Teil noch vom letzten Hochwasser. Nach der Aktion wurden gemeinsam die traditionellen Putzhörnchen verspeist.

Ausbaustrecke (ABS) Paderborn – Chemnitz – Teilabschnitt Weimar – Mellingen

NEU! Presse zur Anwohnerversammlung unter Beteiligung von Vertretern des Baubetriebes, der DB AG und der Stadt Weimar vom 30.03.2015:
Bericht Thüringer Allgemeine  | Bericht Thüringische Landeszeitung

In den folgenden Wochen und Monaten beginnen im Bereich der Bahnstrecke Weimar – Gera (Bahn–km 1,5+25 – 7,4+00 der Strecke 6307  / Mitte – Deutschland – Verbindung)
bahnbaumassnahme

  • von der Brücke Tiefurter Allee,
  • Brücke B7 Jenaer Straße/Lindenberg,
  • bis zum Bahnübergang „Am Waldschlößchen /Gottfried-Keller-Straße“,
  • sowie Bahnübergang „Bahnhofstraße“ bahn-links und bahn-rechts

weitere komplexe Bauarbeiten des Projektes „Leistungserhöhung Weimar – Gera“.
Hierbei kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Lärmbelästigungen kommen. Die Bauunternehmen sind laut eigener Aussagen bemüht, diese auf ein Minimum zu reduzieren und bitten um Verständnis.
*Bildnachweis: aus Anschreiben von bickhardt bau thüringen und BAUUNION GmbH Wandersleben