Archiv für den Tag: 31. Mai 2018

Gedankenaustausch des Ortsteilrates mit der Direktorin und dem Kollegium der Louis Fürnberg-Schule

Einladung zur Ortsteilratssitzung am Mittwoch, 13. Juni 2018, Beginn 19.00 Uhr

Um ein besonderes Zeichen für die Louis Fürnberg- Schule Oberweimar zu setzen, wird dieser Gedankenaustausch im Original-Arbeitszimmer von Louis Fürnberg in der Gedenkstätte Buchenwald – Gebäude der Gedenkstättenleitung- stattfinden.
Zu Beginn wird Herr Lüttgenau (Gedenkstätte) eine Einführung in museale Konzeption zur dauerhaften Bewahrung des Arbeitszimmers von Louis Fürnberg geben.
Es ist eine einmalige Gelegenheit, das Arbeitszimmer näher kennenzulernen.

Der Ortsteilrat Oberweimar-Ehringsdorf setzt damit ein wichtiges heimatkundliches Zeichen.
Die Louis Fürnberg – Schule trägt den Namen Louis Fürnberg seit DDR-Zeiten. Dieser wurde auch nach der Wende nicht geändert.
Die Schule trägt diesen Namen auch heute mit Stolz.
Im Wohngebiet Dichterweg gibt es ein Denkmal zu Louis Fürnberg. Ebenso im Park an der Ilm.
Louis Fürnberg war von 1954 bis zu seinem Tod 1957 stellvertretender Leiter der Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar (Heute Klassik Stiftung).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!