Archiv für den Tag: 16. September 2020

Einladung zur Einwohnerversammlung am 17. September 2020

Die jährliche Einwohnerversammlung des Oberbürgermeisters der Stadt Weimar Herrn Kleine findet am Donnerstag, dem 17. September, in der Aula der Thuringia International School (ThIS) in der Belvederer Allee 40 statt. Beginn 18 Uhr.

Themen an diesem Abend:

  • 100 Jahre Eingemeindung Ortsteil in 2022
  • PKW-Verkehr / Parken
    Tempo 30-Regelung durchgängig in Wohnquartieren
    Parken in Anliegerstraßen
    Überhöhte Geschwindigkeiten in Anliegerstraßen
    Parkflächenschaffung altes EOW-
    Situation Arno-Holz-Straße – verstärkte Nutzung zur Umfahrung des stationären Blitzers
    Arno-Holz-Straße – Das Rohrleitungssystem der Trinkwasserleitung
    Situation Taubacher Straße – Geschwindigkeitsbegrenzung 30 km/h
    Parken in 5-Meter-Kreuzungsbereichen
  • Radverkehr
    Wie weit ist die Umsetzung des Radverkehrskonzeptes?
    Touristische Radwege im Ortsteil/ Wegweisung
    Mangelnde Verkehrssicherheit
    Radabstellanlagen
  • Fußverkehr
    Attraktivität des Zufußgehens
    zusätzliche Fußgängerüberwege
  • Schulwegsicherheit
    Waldorfschule und der Jenaplanschule bei der Überquerung
    Belvederer Musikgymnasium – Straßen- und Schulwegsbeleuchtung
    Fürnbergschule: Errichtung eines Zebrastreifens
  • Abwasserbeseitigungskonzept
    Stand der Erschließung Neuehringsdorf
  • Stadtentwicklung
    Wohnungsmarktkonzept
    Integriertes Stadtentwicklungskonzept
  • EOW-Gelände
  • IBA-Schule (Am Hartwege)
    Umzugsplanung der Gemeinschaftsschule
  • Ortsbild und öffentlicher Raum / Gute Nachbarschaft
    Beseitigung des Zaunes gegenüber EOW (Hospitalwiese)
    Bänke und Papierkörbe im Ortsteil
    Baum-Ersatzpflanzungen im Ortsteil
    Weimar brummt – Bienenfreundliche Wiesen
    Spielplatz Dichterweg
    Baumpatenschaften
    Blühbepflanzung auf der Insel Am Hartwege/Weichberger Str
  • Naturschutz/ Gewässerschutz
    Die Herzquelle ist seit Monaten versiegt
    Kipperquelle
    Sanierung der Brauereiteiche

Coronabedingt werden für interessierte Gäste nur 60 Plätze zur Verfügung stehen. Bitte denken Sie zudem an das notwendige Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes, erst an den Plätzen kann dieser abgenommen werden.