Archiv für den Tag: 18. September 2020

Einladung zur Ortsteil-Sprechstunde in Oberweimar-Ehringsdorf

Pressemitteilung, Ortsteilrat Oberweimar-Ehringsdorf, 18.09.2020

Für Montag, den 21. September, lädt Ines Bolle, amt. Ortsteilbürgermeisterin, von 17 bis 19 Uhr wieder in den Steinbrückenweg 5 ein. „Die Einwohnerversammmlung am vergangenen Donnerstag ließ viele Fragen offen, hier steht eine Auswertung an. Die Geduld ist bei vielen Einwohnerinnen und Einwohnern überstrapaziert: mangelnde Information zu Bauvorhaben im Ortsteil oder das Aufschieben dringender Maßnahmen um weitere Jahre frustriert und untergräbt die Glaubwürdigkeit der Stadtverwaltung“, zeigt sich Ines Bolle beunruhigt über die Atmosphäre in der Veranstaltung des Oberbürgermeisters. „Die Ortsteilsprechstunde bietet die Möglichkeit, über individuelle Bedenken und Sorgen zu reden und miteinander Ideen für nächste Schritte zu entwickeln. Denn vor Ort ist auch einiges gestaltbar. Bei aller berechtigten Kritik werden auch Wünsche der Menschen im Ortsteil erfüllt oder wichtige Projekte umgesetzt. So bekommt der Spielplatz im Dichterweg jetzt eine neue Kletteranlage, die Brauereiteiche werden endlich saniert und die Schule Am Hartwege wird ein attraktiver Ort für das gesamte Quartier.“ Die amt. Ortsteilbürgermeisterin möchte ermuntern, weiter gemeinsam an den Themen dranzubleiben.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter 03643 494399 oder info@ortsteilrat-oberweimar-ehringsdorf.de